01.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ökobilanz: Schweizer bewerten Getränkeverpackungen mit gut

Eine neue Ökobilanzstudie über Getränkeverpackungen bestätigt, dass die heutigen Sammlungs- und Verwertungssysteme ökologisch sinnvoll sind. Die Getränkeverpackungen schneiden aus Umweltsicht alle gut ab. Die letztlich "beste" Verpackung gibt es nicht, das ökologisch optimale Gebinde hängt derweil stark von der jeweiligen Getränkeart ab. Zudem lagen die Rücklauf- und Verwertungsquoten von Getränkeverpackungen im Jahr 2013 in der Schweiz auf mit 94 Prozent auf hohem Niveau (2012: 93 Prozent).

Zu diesem Ergebnis kommen die Verfasser der Ökobilanz, die von der Carbotech AG (Basel / Schweiz; www.carbotech.ch) im Auftrag des Schweizer Bundesamts für Umwelt (BAFU, Bern / Schweiz; www.umwelt-schweiz.ch) durchgeführt wurde. Erheblichen Einfluss auf die Wahl der besten Verpackung haben Art und Ort des Konsums und die Recyclingfähigkeit.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...