17/09/2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

25 Jahre European Pultrusion Technology Association (EPTA)

Firmen, die das Pultrusionsverfahren - eines der ältesten Verfahren zur Herstellung von Profilen aus faserverstärkten Kunststoffen - anwandten, schlossen sich im Jahr 1989 zusammen um diese Verfahrenstechnik zu stärken und gemeinsame Interessen zu fördern. Heute bildet die EPTA mit über 30 Mitgliedern europaweit ein starkes Netzwerk für Pultrudeure. Die Mitglieder profitieren vom Know-how-Austausch und gemeinsam entwickelten Marketingaktivitäten. Seit 2006 ist die EPTA unter dem Dach der AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V. in Frankfurt am Main. Die Mitgliedschaft ist offen für jeden, der in diesem Bereich tätig ist. EPTA auf der Composites Europe 2014, Halle 8a, Stand 135

www.gupta-verlag.de/kautschuk