29.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

3A Composites: Neuer Name für Alcan Composites




Wie bereits Ende März angekündigt hat sich Alcan Composites nach der Übernahme durch den Maschinenbauer Schweiter Technologies AG (Horgen / Schweiz; www.schweiter.com) umbenannt. Fortan firmiert der Hersteller von Verbundmaterialien unter dem Namen 3A Composites Holding AG (Sins / Schweiz; www.3acomposites.com). Unter dem Dach der Sparte 3A Composites Core Materials (www.corematerials.3AComposites.com) befinden sich auch die Tochtergesellschaften Airex AG (Sins / Schweiz; www.alcanairex.com) und Baltek Inc (Northvale, New Jersey / USA).


3A Composites beschäftigt in Europa, Asien und Nord- und Südamerika insgesamt etwa 3.000 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr erzielte Alcan Composites einen Pro-Forma-Umsatz von 680 Mio CHF (umgerechnet 450 Mio EUR).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...