02.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

3B Fibreglass: Force Majeure für Glasfaserrovings aus Birkeland

Für die Roving-Produktion im norwegischen Birkeland hat der Glasfaserproduzent 3B Fibreglass (Brüssel / Belgien; www.3b-fibreglass.com) nach einem Brand an der Produktionshalle eine Force Majeure-Meldung ausgegeben. Das bereits am 12. November 2010 in einem Abfallcontainer ausgebrochene Feuer legt die Produktion wohl noch für einige Zeit lahm.

Wann genau mit einer Wiederaufnahme der Produktion zu rechnen ist, konnte Sprecherin Laurence Ponchaut nicht sagen. Werksleiter Per Are Birkeland wird in norwegischen Medien mit der Aussage zitiert, etwa die Hälfte des Produktionsvolumens werde innerhalb von sechs bis acht Wochen wieder zur Verfügung stehen, die restliche Kapazität später.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...