27.09.2010

3B Fibreglass

3B the fibreglass company wird bei der K 2010 ihre führende Stellung bei nachhaltigen und innovativen Verstärkungslösungen auf der Grundlage von Advantex® und HiPer-tex™ unterstreichen

Battice, Belgien – 22. September 2010 – 3B the fibreglass company, ein führender Hersteller von Glasfaserprodukten zur Verstärkung von Thermo- und Duroplasten, wird bei der K 2010 eine Reihe von nachhaltigen und innovativen Lösungen vorstellen.

3B wird anhand einiger unlängst eingeführter Anwendungen dokumentieren, wie Nachhaltigkeit – ausgehend von den drei Säulen Umweltverantwortung, Beständigkeit und Vielseitigkeit – zu Innovation und Wachstum beitragen kann. Dank der belastbaren und vielseitigen Eigenschaften von Hochleistungsglasfaser erfüllt 3B die Nachfrage des Marktes in den unterschiedlichsten Branchen, von der Automobilbranche über die Luftfahrt und Rüstung, Sport und Freizeit, Konsumgüter, Bau, Infrastruktur bis hin zu erneuerbaren Energien.

Die 3B-Experten für Verbundstoffe und Verstärkungen werden für Gespräche zur Verfügung stehen und vorführen, wie Nachhaltigkeit einer der entscheidenden Treiber hinter den bislang mit Kunden gebildeten Partnerschaften war und ist und wie diese die Entwicklung innovativer und bahnbrechender Produkte und Anwendungen ermöglicht haben.

3B hat zusammen mit Lati, einem der führenden unabhängigen Compoundierer in Europa, an der Entwicklung von Latigloss™ mitgewirkt. Dieses einzigartige glasfaserverstärkte Polyamid verbindet hervorragende ästhetische Eigenschaften mit einer außergewöhnlichen Haltbarkeit und Stärke. Dadurch kann auf eine zusätzliche Nachbearbeitung oder auch ganze Komponenten verzichtet werden. Im Ergebnis bedeutet dies einen geringeren Energie- und Materialverbrauch und somit eine Verringerung der Gesamtkosten.

Für das neuen Sheraton Hotels am Flughafen Mailand-Malpensa hat die italienische Firma P.C.R. eine Außenhaut aus einem pultrudierten Verbundwerkstoff eingesetzt und so hinsichtlich Konstruktion und Materialauswahl ein Zeichen für Nachhaltigkeit gesetzt. Möglich war dieses bahnbrechende Design nur durch das niedrige Gewicht und die im Vergleich zu Metall herausragenden mechanischen Eigenschaften, die Korrosionsbeständigkeit sowie die elektrische und thermische Isolierung von Glasfaser. Dies ermöglichte die notwendige Designfreiheit, während das niedrige Gewicht für eine schnelle und unkomplizierte Installation gesorgt hat.


Am anderen Ende des Verbundwerkstoffspektrums wurde von der Firma Gastank AB die Hochleistungsglasfaser HiPer-tex™ für zylindrische Erdgastanks für Fahrzeuge verwendet. Die Tanks erfüllen strengste Auflagen und sind eine kostengünstige und nachhaltige Alternative zu Stahl, da durch die Verwendung der HiPer-tex™ Glasfaser das Gewicht und somit auch die CO2-Emissionen reduziert werden.

An den ballistischen PARA-LITE® Laminaten der Firma Von Roll lässt sich deutlich erkennen, wie durch den Einsatz von HiPer-tex™ Fasern eine herausragende und doch kostengünstige Leistung erreicht werden kann. Gepanzerte Fahrzeuge, Schutzschilde und Schutzverkleidungen zeichnen sich durch ein niedrigeres Gewicht aus, bieten aber gleichzeitig einen optimalen Schutz.

Hierzu Hugues Jacquemin, CEO von 3B: „Wir von 3B sehen Nachhaltigkeit als eine große Chance für Wachstum. 3B-Glasfaser bietet Leistung, Beständigkeit und Vielseitigkeit – alles Voraussetzungen die Entwicklung von wertvolleren, längerfristigen und umweltfreundlicheren Lösungen. Wir gehen Partnerschaften ein, um kostengünstige, leichtgewichtige und nachhaltige Lösungen zu entwickeln, die eine überlegene Leistung, eine längere Lebensdauer und ein hohes Maß an Designflexibilität für die unterschiedlichsten Märkte und Anwendungen bieten. Wir freuen uns darauf, Sie bei der K 2010 begrüßen zu dürfen und mit Ihnen weiter über diese nachhaltigen Innovationen sprechen zu können.“

Bei der K werden auch andere glasfaserverstärkte Lösungen von 3B vorgestellt.

3B the fibreglass company finden Sie bei der K 2010 in Düsseldorf in Halle 8B, Stand C79

Die Pressemitteilung und Fotos zum Thema können Sie von www.PressReleaseFinder.com herunterladen.
-------------------------------------------------------------------

3B, The Fibreglass Company
3B ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Fertigung von Glasfaserprodukten und -technologien zur Verstärkung von Thermo- und Duroplasten. Das junge und dynamische Unternehmen betreibt zwei Gasfaserproduktionsstätten auf modernstem Stand der Technik in Birkeland, Norwegen, und Battice, Belgien, die ehemals zu Owens Corning gehörten. Mit seinen eigenen Fertigungs-, Vertriebs-, Marketings- und F&E-Kapazitäten hat sich 3B der technologischen Innovation und herausragenden Leistungen in dieser Branche verschrieben, mit einem Schwerpunkt auf umweltverantwortliche Praktiken. Das Unternehmen verfügt über zwei außergewöhnliche Glasfasertechnologien: Advantex®, ein umweltverträgliches E-CR Glas, und HiPer-tex™, eine Hochleistungsglasfaser. Beide werden für Anwendungen in weiten Industriebereichen eingesetzt, wie Fahrzeugbau, Wehrtechnik, Infrastruktur, Nahverkehr sowie Stromerzeugung aus erneuerbarer Wind- und Wasserkraft.
3B ist im Besitz von Platinum Equity, einem globalen Finanzinvestor, der auf die Fusion, die Akquisition und den Betrieb von Unternehmen mit Dienstleistungen und Lösungen für Kunden in breit gefächerten Märkten spezialisiert ist. Weitere Informationen siehe www.3b-fibreglass.com im Internet.

# # #

Advantex® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Owens Corning, verwendet unter Lizenz
HiPer-Tex™ ist ein Warenzeichen von 3B
PARA-LITE® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Von Roll.
Latigloss™ ist ein Warenzeichen von Lati.

-------------------------------------------------------------------

Medien-Ansprechpartner für Agenturen
Kevin Noels
Marketing Solutions
Belgium
Tel. +31 164 317 011
knoels@marketingsolutions.be