15.11.2013

www.plasticker.de

3D-Kennzeichen: 3D-Nummerschilder aus Kunststoff

Seit dem 12. November 2013 bietet die 3D-Kennzeichen GmbH aus Neuburg a. Inn 3D-Kennzeichen aus Kunststoff für Kraftfahrzeuge als Alternative zu Blechschildern an.

Der Webshop auf www.3d-kennzeichen.de stellt hierfür einen Konfigurator mit 3D-Vorschau des persönlichen Wunschkennzeichens bereit. Nach der Bestellung wird jedes Kennzeichen von einem mittelständischen Firmenverbund in Deutschland gefertigt und innerhalb weniger Tage an den Kunden geliefert, teilt das Unternehmen mit.

Unabhängige, akkreditierte Prüfinstitute bestätigten den weiteren Angaben zufolge, dass die 3D-Kennzeichen voll zulassungsfähig sind. 3D-Kennzeichen bieten demnach nicht nur ein Design, das sich abhebt und auffällt, sie sehen auch länger besser aus. Das flexible, elastische Material verbeule nicht so leicht, korrodiere nicht und stecke kleine Rempler klaglos weg. Weil die mit dem innovativen Verfahren des Steckprägens montierten 3D-Lettern im Material durchgefärbt seien, sei die klare Lesbarkeit des 3D-Kennzeichens auch bei regelmäßiger, gründlicher Reinigung stets gesichert.

Weitere Informationen: www.3d-kennzeichen.de

Weitere News im plasticker