14.10.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

3D Systems: Rapid-Spezialist kauft britische Bits From Bytes

Der führende Hersteller von Rapid-Technologien 3D Systems (Rock Hill / USA; www.3dsystems.com) hat die Ausweitung der europäischen Aktivitäten mit der Übernahme der Bits From Bytes Limited (Clevedon / Großbritannien; www.bitsfrombytes.com) fortgesetzt. Bits From Bytes produziert und vermarktet open-source Bausätze und 3D-Drucker zu sehr erschwinglichen Preisen von unter 2.000 GBP (rund 1.750 EUR). Damit können Kunststoffmodelle aus einer Vielzahl von Materialien wie opakem, transluzentem und farbigem ABS und PLA sowie PP und PE gefertigt werden.

Mit den günstigen Geräten habe sich Bits From Bytes bereits im ersten Geschäftsjahr des Unternehmens mit 17 Prozent Marktanteil als Nummer zwei des 3D-Drucker-Marktes etabliert, heißt es.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...