31.07.2012

www.gupta-verlag.de/polyurethane

50 Jahre Schall-Messen

Die Schall-Gruppe hat ihren Ursprung im Jahr 1962 und feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Angefangen hatte der heute 73-jährige Schwabe Paul Eberhard Schall mit einer Hausmesse für grafische Maschinen auf dem Stuttgarter Killesberg. Heute veranstaltet er technische Fachmessen, die in Deutschland, Europa, China und Indien stattfinden, sowie Publikumsmessen, die hunderttausende Besucher anlocken. Je nach Rhythmus werden pro Jahr national und global 22 internationale Fachmessen sowie fünf Ausstellungen im Freizeitbereich durchgeführt. Mit etwa 40 Mitarbeitern erwirtschaftet die Schall-Gruppe je nach Messejahr einen Umsatz von rd. 30 Mio. EUR. Zu den von P. E. Schall organisierten Veranstaltungen gehören u. a. die internationalen Fach­messen: Fakuma (Kunststoffverarbeitung), Control (Qualitätssicherung), Motek (Montage, Handhabungstechnik und Automation), Bondexpo (industrielle Klebtechnologie) und Elmia Polymer (Kunststoff- und Gummiverarbeitung).

www.gupta-verlag.de/polyurethane