09.09.2013

www.plasticker.de

A. Schulman: Übernahme der britischen Perrite Group

Das US-amerikanische Kunststoffunternehmen A. Schulman übernimmt das britische Branchenunternehmen Perrite Group.

Laut Pressemitteilung beträgt der Kaufpreis rund 52 Mio. USD. Perrite gehörte bislang zur britischen Vita Group. Das Unternehmen produziert mit insgesamt 220 Mitarbeitern an Standorten in Großbritannien, Frankreich und Malaysia vor allem Thermoplast-Compounds für den Einsatz in der Elektronikindustrie und im Fahrzeugbau. Im vergangenen Jahr setzte Perrite rund 140 Mio. USD um.

A. Schulman will mit der Übernahme vor allem ihre Expansion im asiatisch-pazifischen Raum forcieren, zudem kann mit den neuen Kapazitäten das Produktportfolio an den europäischen Märkten erweitert werden. Zudem wird mit Synergieeffekten von jährlich 2-3 Mio. USD gerechnet. CEO Joseph M. Gingo erklärt: "Die Expansion unserer Aktivitäten im asiatisch-pazifischen Raum ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie, und die Übernahme des Produktionsstandorts von Perrite in Malaysia wird unser Angebot für Kunden in dieser Region sowie auch weltweit verbessern."

A. Schulman hat ihre Zentrale in Akron im US-Bundesstaat Ohio und beschäftigt weltweit an 34 Standorten rund 3.300 Mitarbeiter. Das 1928 gegründete Unternehmen produziert Kunststoff-Verbundwerkstoffe, Masterbatches und Thermoplaste. Für das am 31. August 2012 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2011/12 berichtet A. Schulman einen Umsatz von rund 2,1 Mrd. USD.

Weitere Informationen:
www.thevitagroup.com, www.perrite.com, www.aschulman.com

Weitere News im plasticker