09.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

A. Schulman: Auto-Erholung stützt europäische Geschäfte

Insbesondere die Erholung im europäischen Automobilmarkt habe einen guten Start in das Geschäftsjahr ermöglicht, berichtet der Polymerwerkstoff-Spezialist A. Schulman (Akron, Ohio / USA; www.aschulman.com) über das erste Quartal (30.11.) des Berichtsjahrs 2014. Dazu seien auch Auswirkungen der unternommenen Restrukturierungen zur Effizienzsteigerung des Unternehmens sowie von Akquisitionen spürbar geworden.

Trotz der verbesserten Lage im ersten Quartal zeigt sich CEO Joseph M. Gingo zurückhaltend für das Gesamtjahr. "Unsere Märkte bleiben wettbewerbsintensiv und die Sicht auf die weitere Nachfrageentwicklung bleibt beschränkt. Darüber hinaus könnten unsere Rohstoffkosten stärker als angenommen steigen, während wir noch nicht in all unseren Geschäftsregionen schon eine vollständige Erholung gesehen haben." Unter dem Strich blicke das Management aber "vorsichtig optimistisch" voraus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...