07.10.2010

www.plasticker.de

A. Schulman: Neues Geschäftsfeld Speciality Powders

A. Schulman, internationaler Compoundeur und Distributeur von Engineering Compounds, Masterbatches und Standard-Polymeren, hat sein Geschäftsfeld durch den Erwerb von ICO Polymers erweitert, einem weltweit agierenden Hersteller von Polymerpulvern.

Mit dem Erwerb von ICO Polymers erweitert A. Schulman seine Kompetenz um den Bereich der Speciality Powders. ICO Polymers gilt nach Angaben von A. Schulman als Europas führender Hersteller von Polymerpulvern mit Korngrößen von 50 bis 1.500 Mikrometer und Marktführer im Bereich Jet Milling und Kaltvermahlungstechnologie. Das Unternehmen ist ebenfalls spezialisiert auf die Bereiche Lohnvermahlung und -aufbereitung von Kunststoffen und ähnlichen Produkten, wie Wachsen, thermoplastischen Gummis und anderen Spezialpolymeren und Polymer-Compounds sowie auf das Compounding. Die Bandbreite der ICORENE® Pulverqualitäten für den Rotationsguss reicht von LLDPE zu innovativen Spezialmaterialien wie PC oder PA12. Daneben produziert ICO Polymerpulver für andere Produktionsverfahren, beispielsweise die Textil- und Metallbeschichtung.

ICO Polymers besitzt 20 Produktionsstätten in neun Ländern, davon fünf alleine in Europa. Die ICO Polymers-Verkaufsbüros und Produktionsstätten sind global strategisch gut verteilt, sodass alle Märkte schnell und problemlos beliefert werden können.

A. Schulman präsentiert das neue Geschäftsfeld und sein Produktportfolio auf der K 2010.

Weitere Informationen: www.aschulman.com, www.polybatch.net

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 8a, Stand D12