10.09.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

A. Schulman: PEEK "Schulatec" für den europäischen Markt

Mit der Einführung der neuen PEEK-Produktlinie "Schulatec" erweitert die A. Schulman GmbH (Kerpen; www.aschulman.com) die Zusammenarbeit mit Solvay Advanced Polymers (Alpharetta, Georgia / USA; www.solvayadvancedpolymers.com) im Bereich der Spezialkunststoffe. Schulatec zeichnet sich laut Hersteller durch eine hohe Schmelztemperatur von 335 ºC und eine gute Beständigkeit gegen fast alle organischen und anorganischen Chemikalien aus.

Auf Basis eines Vorproduktes von Solvay Advanced Polymers veredelt A. Schulman den Werkstoff zu hochleistungsfähigen Compounds. Ab 1. Juli 2012 ist Schulatec in unverstärkten, glasfaser- und kohlefaserverstärkten Varianten sowie als tribologische Typen auf dem gesamten europäischen Markt erhältlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...