10.12.2010

www.plasticker.de

ACR: Naturfaser-Polymere-Composites Produktion in Rudolstadt eröffnet

Feierlich eröffnet hat die Advanced Compounding Rudolstadt GmbH (ACR) vor kurzem ihren Produktionsbetrieb (Siehe auch plasticker-News vom 20.7.2010). Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft konnten sich ein Bild von der Hightech-Anlage machen, für die in den vergangenen Monaten eigens eine neue Betriebsstätte errichtet wurde.

Die Advanced Compounding Rudolstadt, kurz ACR, produziert nach eigenen Angaben als erste Firma weltweit spritzgussfähige Naturfaser-Polymere-Composites in industriellen Mengen. Durch ein spezielles Verfahren lassen sich vielfältige naturfaserbasierte Granulate für die Weiterverarbeitung in der Kunststoffindustrie herstellen. Dabei können Naturfaser-Füllgrade bis zu 80 Prozent erreicht werden. Die Eigenschaften der Materialien seien durchaus mit denen der Hochleistungsmaterialien wie PP GF, ABS /ABS GF, PA und ähnlichem vergleichbar. Auf Wunsch werden sie auch mit dem Kunden gemeinsam entwickelt und angepasst.

Die Materialien können dann mit gängigen Verfahren der Kunststoffverarbeitung wie Spritzgießen oder Extrusion, gar Blasverfahren und Rotationsguss verarbeitet werden.

Für die Naturfaser-Polymer-Composites (NFC) der Advanced Compounding Rudolstadt werden stets Ausgangsrohstoffe aus der heimischen Land- und Forstwirtschaft verwendet. Es werde auf kurze Anfahrtswege geachtet, um auch hier ökologisch sinnvoll zu handeln, heißt es weiter.

Je nach Anwendung seien die neuen NFC nicht vom herkömmlichen Produkt zu unterscheiden, oder fallen gerade durch ihre schöne, natürliche Optik und Haptik auf - je nachdem, für welche Anwendung das Material vorgesehen sei.

Einsetzbar ist das neue NFC in allen denkbaren Bereichen - vom Kinderspielzeug über Haushaltsgegenstände zu hochbeanspruchten technischen Teilen. Selbst den hohen Anforderungen der Automobilindustrie könne das neue NFC gerecht werden.

Die WIS Kunststoffe GmbH als Vertriebspartner der ACR hat bereits die WIS BioLine eingeführt, bei der die NFC der ACR zum Einsatz kommen.