19.06.2015

www.plasticker.de

AGPU: Mitgliederversammlung des PVC-Verbandes bestätigt Vorstand

Die diesjährige Mitgliederversammlung der AGPU - Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V. fand kürzlich auf der Burg Heimerzheim statt.

Im Rahmen dieser Mitgliederversammlung stand die Neuwahl des gesamten AGPU-Vorstandes an. Der bisherige Vorstand wurde für weitere drei Jahre wiedergewählt. Damit setzt sich das Führungsgremium der AGPU wie folgt zusammen: Dr. Rüdiger Baunemann (Hauptgeschäftsführer, PlasticsEurope Deutschland e.V.), Dr. Axel Bruder (Vorstand, Renolit SE), Joachim Eckstein (Geschäftsführer, PolyComply Hoechst GmbH), Rainer Grasmück (Head of SBU PVC Additives Asia and Amercias, Baerlocher GmbH), Dr. Zdenek Hruska (Advocacy Manager, SolVin S.A.), Roland Jahn (Advocacy Manager, Gealan Fenster-Systeme GmbH), Dr. Oliver Mieden (Leiter Environment Affairs & Corporate Communications, Vinnolit GmbH & Co. KG), Dr. Dieter Polte (Leiter Produktion/Technologie Polymere, Vestolit GmbH), und Joachim Tremmel (Head of Association Affairs, Industrial Petrochemicals Europe, BASF SE).

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand der schon traditionelle Round Table der Entscheider der PVC-Branche statt. Als Keynote-Speaker konnte Dr. Klaus Berend, Leiter des Referats REACH in der Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU derEU-Kommission, gewonnen werden. In seinem Vortrag ging Berend auf den aktuellen Stand sowie auf die Herausforderungen von REACH und Recycling für die PVC-Branche ein und forderte die Branche auf, ihre Interessen auf EU-Ebene und in den Mitgliedsstaaten auch zukünftig engagiert zu vertreten.

Weitere News im plasticker