01.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

AKT: Nach Kurzarbeit Umstrukturierung mit Stellenabbau

Nach 18 Monaten Kurzarbeit im Stammwerk kündigt die Automobilzuliefergruppe um die Führungsgesellschaft Altmärker Kunststoff-Technik GmbH (AKT, Gardelegen; www.akt-ag.de) eine "innerbetriebliche Umstrukturierung" an. Dabei wird es auch zu einem Personalabbau in Gardelegen kommen, die Zahl der betroffenen Stellen wurde bislang jedoch nicht genannt. Gerüchte deuten auf rund 200 der gut 1.000 Arbeitsplätze hin.


Seit September 2008 nutzt das Unternehmen die Möglichkeit zur Kurzarbeit; derzeit gilt dies für etwa 150 Beschäftigte, wie Geschäftsführer Axel Matthei bestätigte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...