12.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

AL-KO Kober: Zwei Vorstände treten zurück

Wegen unterschiedlicher Auffassungen hinsichtlich der strategischen Ausrichtung der AL-KO Kober Gruppe (Günzburg: www.al-ko.de) auf den Weltmärkten haben die beiden Vorstände Roland und Harald Kober ihre Ämter zum 20. April 2015 niedergelegt. Der Aufsichtsrat beschloss daraufhin, die Positionen nicht mehr neu zu besetzen und die Unternehmensführung auf die verbliebenen Vorstände Stefan Kober (CEO) und Dr. Nico Reiner (CFO) zu beschränken.

Stefan Kober will das Wachstum durch Zukäufe forcieren. "AL-KO strebt neben dem nachhaltigen organischen Wachstum verstärkt auch ein anorganisches Wachstum auf Inlands- wie auf Auslandsmärkten an", sagte der Unternehmenschef.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...