09.07.2014

www.plasticker.de

AMI: Neue Studie zum globalen Markt für PP Compounds

In einer neuen Studie analysiert und quantifiziert Applied Market Information (AMI, Bristol / Großbritannien) den globalen Markt für Polypropylen-Compounds. Hierfür wurde der Markt anhand der Kriterien Produktfamilie und Anwendung in die Segmente NAFTA, Lateinamerika, Europa, Asien und Mittlerer Osten / Afrika unterteilt. Im Automobilsegment, dem größten Markt für PP-Compounds, wurden zudem die Anwendungen in Innen-, Außen- und Motorraum untergliedert.

Der erste im Juni 2014 veröffentlichte, verbindliche Bericht quantifiziert die Nachfrage nach PP-Compounds detailliert nach OEM (Herstellern von Originalteilen) und liefert neben einer Analyse der Versorgungsstruktur der Branche up-to-date Informationen über die weltweit größten Hersteller von PP-Compounds.

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung selbst ist aufgrund der Geschwindigkeit des Strukturwandels in der Branche als eher zufällig einzustufen. So hatte ExxonMobil beispielsweise erst kürzlich den Verkauf seiner nordamerikanischen PP Compound-Aktivitäten am Washington Penn angekündigt und A. Schulman den Erwerb der Vermögenswerte der Ferro Corporation abgeschlossen. Einem ebenso schnellen Wandel sei der chinesische Markt unterworfen, in dem auf hohem Niveau investiert werde. Die asiatische Region macht mittlerweile 45 % der weltweiten Nachfrage gegenüber 30% aus Europa und 25% aus Amerika aus.

Ziel der neuen Studie sei es, die Branche jährlich mit aktuellen Informationen zur Unterstützung strategischer Entscheidungen zu versorgen, um auf dem schnelllebigen Markt den Wandel vorauszusehen, Strategien zu formulieren, Investitionen in F&E zu lenken, proaktiv Gefahren zu bewältigen und Chancen wahrzunehmen. Der Fokus der Studie liegt hierbei auf die globale Automobilindustrie, dem internationalsten aller Märkte für PP-Compounds.

AMI Consulting hat eine Reihe von Multi-Client-Studien im Bereich der PP-Compounds veröffentlicht, darunter im Jahr 2013 ein Bericht über den europäischen Markt für PP-Compounds. In Kürze soll ein detaillierter Bericht des globalen Markts für LFT (Langfaser) PP-Compounds herausgegeben werden.

Weitere News im plasticker