13.09.2010

www.plasticker.de

AP-Dichtungstechnik: Innovativer Metallersatz in Kantenschutzprofilen

Bislang sei PVC Kantenschutz lediglich mit Metalleinlagen produziert worden - durch die Neuentwicklung der AP-Dichtungstechnik GmbH wird jetzt auch ein PVC Kantenschutz mit Kunststoffeinlage ermöglicht, indem ein Kunststoffträger mit PVC oder alternativ mit TPE ummantelt wird, erklärt das Unternehmen aus Wegberg.

Die Vorteile der Kunststoffeinlagen seien eindeutig: Die Einlagen sind rostfrei und dadurch universell einsetzbar, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Sie bieten ein gutes Anpassungs- und Rückstellungsvermögen, optimale Klemmwirkung, sind extrem biegsam, leicht konfektionierbar und auf Anfrage in verschiedenen Farben zu erhalten. Die Kunststoffversion soll dabei durch die leichte und schnelle Montage zusätzlich noch deutlich günstiger sein als die Metallversion.

Die Einsatzgebiete des neuen Kantenschutzprofils werden als sehr vielfältig gepriesen. Bei Kanten, Vorsprüngen, scharfen Blechen, Umrandungen u.a. biete das Produkt optimalen Schutz vor Schäden.