13.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

APPE: Logoplaste bietet für PET-Flaschenherstellung von La Seda

Offensichtlich ist der Kunststoffverpackungsspezialist Logoplaste (Cascais / Portugal; www.logoplaste.com) aussichtsreicher Bieter für die Verarbeitungsaktivtäten des in Abwicklung befindlichen PET-Konzerns La Seda (Barcelona / Spanien; www.laseda.es). Die spanische Zeitung "El Pais" meldet unter Berufung auf gerichtliche Unterlagen, die Portugiesen hätten ein Gebot für die PET-Flaschenwerke von APPE (Zentrale: Wrexham / Großbritannien; www.appepackaging.com) in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Marokko, Spanien und der Türkei abgegeben. Nicht erwähnt werden die polnischen Aktivitäten.

Logoplaste ist Spezialist für spritzgegossene und blasgeformte feste Kunststoffverpackungen und eines der führenden Unternehmen für "hole in the wall"-Dienstleistungen, bei denen die nötigen Verpackungen direkt bei der Produktion der Füllgüter produziert werden. Die Gruppe betreibt heute weltweit bereits mehr als 60 Werke in 16 Ländern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...