09/03/2012

www.plasticker.de

ASS: Neues Winkelklemmstück mit dreidimensionaler Verstellbarkeit - Gelenkgreifarm mit verbesserter Klemmung

Das neue Winkelklemmstück WSL KG der ASS Maschinenbau GmbH ist nach Anbieterangaben universell einsetzbar. Das Winkelklemmstück mit Gelenkarm verfügt demnach über ein Schwenk- und Kugelgelenk, was eine vielfältige Montage gewährleisten soll.

Die Winkel sind stufenlos einstellbar und in beide Verstellrichtungen gegen eine unbeabsichtigte Verdrehung gesichert. Durch die dreidimensionale Verstellbarkeit ist ein kompakter Greiferaufbau möglich. So können beispielsweise Angussgreifzangen oder Sauger befestigt werden.

Das neue Winkelklemmstück WSL KG verfügt über verbesserte Anzugsysteme und kann sofort auf dem Profil befestigt werden. Die drei beweglichen Achsen bieten einen optimalen Freiheitsgrad, heißt es weiter.

Gelenkgreifarm mit verbesserter Klemmung
Der Gelenkgreifarm GLA sorgt dafür, dass einzelne Elemente, wie beispielsweise eine Angussgreifzange, im Winkel angestellt werden können. Dies soll mehr Flexibilität in der Konstruktionsphase und in der Serienfertigung ermöglichen.

Der Gelenkgreifarm aus Aluminium hat einen Schwenkbereich von 90° mit einer verbesserten Klemmung. Die Position wird durch eine Lasche zusätzlich fixiert und kann so auch beim Andrehen der Schraube nicht versehentlich verstellt werden. Der leichtgewichtige Gelenkgreifarm kann durch seinen Klemmdurchmesser von 20 bzw. 30 Millimetern für vielfältige Einsatzbereiche genutzt werden und ist zu 100% kompatibel zu anderen Produkten von ASS. Durch die Kombination Greifarm und Gelenk kann, je nach Bauweise, ein Bauteil eingespart werden.