16.09.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ATP: Spatenstich für neue Produktionshalle in Mihla-Buchenau

Am Standort Mihla-Buchenau errichtet die ATP adhesive systems AG (Wollerau / Schweiz; www.atp-ag.com) eine neue Produktions- und Lagerhalle. Die Gesamtinvestitionen für den Neubau mit einer Nutzfläche von 12.000 m² und einem 860 m² großen Bürokomplex belaufen sich auf etwa 20 Mio EUR, wie der Hersteller von Klebebändern und -systemen mitteilt. Der symbolische Spatenstich erfolgte am 15. Juli.

Das Herzstück der neuen Produktionshalle wird eine neue, 70 m lange Beschichtungsanlage. Aufgrund ihres Sauberkeitskonzeptes soll sie die Herstellung von Klebebändern für Anwendungen ermöglichen, bei denen es auch auf die optische Qualität ankommt. Mit dem Ausbau werden den Angaben nach etwa 50 bis 60 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...