01.03.2013

S.A. BKS N.V.

AUFBEARBEITUNG VON LOCHPLATTEN FUR UNTERWASSER GRANULIERUNG

Lochplatten Aufbearbeitung mit BKS Technology
Besondere Carbid Schicht (mit z.B. Keramik), die durch Plasma an das Grundmaterial der örper aufgetragen wird.
Der Vorteil ist dass es keine unterbrechungen kennt wie bei der HM Segmenten. Kein mindestdicke ist erforderlich, weil der Schicht in das Körper material diffundiert und bis zum Körpermaterial ausgenutzt werden kann.
Unsere Design und Material zusammenstellung gibt ein deutlich längere Standzeit. Unsere Erfahrungen sind 2-3x langer als die Original Hersteller Ausführung mit HM Plaketten.
Weitere vorteile sind bessere Granulat Qualität (konstanter) wegen weiniger Verschleißes und weiniger verbrach von Messer.