17.12.2010

www.plasticker.de

AVK: "AVK-Composites-Expert" hat sich etabliert

Das Schulungskonzept "AVK-Composites-Expert" wurde 2008 von der AVK-Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. initiiert und wird seitdem erfolgreich als Weiterbildung von Facharbeitern kleiner und mittlerer Unternehmen der Composites Industrie genutzt.

Die positive Resonanz auf dieses Konzept zeigt aus Sicht der AVK, dass hier eine Bildungslücke geschlossen werden konnte.

Das modulare Konzept vermittelt den Mitarbeitern das Grundlagenwissen und im nächsten Schritt bedarfsspezifisch Spezialkenntnisse zu den verschiedenen Verarbeitungsverfahren von Faserverbundkunststoffen. Aufbauend hierauf gibt es eine Aufbaustufe sowie Qualifizierungen zur Übernahme auch von (ersten) Führungsaufgaben.

Durch eine in jedem Schulungs-Level mögliche Prüfung bescheinigt das Zertifikat "AVK-Composites-Expert" den jeweiligen Lernerfolg.

Unabhängig davon kann auch jedes angebotene Seminar losgelöst vom "AVK-Composites-Expert" besucht werden.

Termine, Programme und Buchungsmöglichkeiten für das 1. Halbjahr 2011 finden sich unter: www.avk-tv.de/events.php?