15.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

AVK: Composites: Erweitertes Angebot zur Hannover-Messe

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. (Frankfurt; www.avk-tv.de) hat anlässlich der diesjährigen Hannover Messe (4. bis 8. April 2011) erstmals eine Kooperation mit der Deutschen Messe geschlossen. Gegenstand der Kooperation sind unterschiedliche Messe-Beteiligungsarten für die AVK-Mitgliedsunternehmen: Zum Einen besteht die Möglichkeit, sich als Partner auf dem Gemeinschaftsstand "Leichtbau" zu präsentieren. Dort werden Leichtbau-Exponate aus allen 13 Leitmessen der Hannvoer Messe ausgestellt. Live-Vorführungen im Rahmen der "Solutions Area" sowie Präsentationen im Forum "Intelligenter Leichtbau" können aktiv mitgestaltet werden. Zum anderen thematisiert die Suppliers Convention als Vortrags- und Diskussionsforum an allen fünf Messetagen die Technologien der Zukunft, mit denen Produkte und Prozesse wirtschaftlicher und ökologischer gestaltet werden können.

Erstmals wird die Teilnahme am AVK-Arbeitskreis "Trends, Zukunftsmärkte und Innovationsmanagement" auf der Hannover Messe auch den Mitgliedsunternehmen der anderen Trägerverbände des GKV (Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie) angeboten (Termin: 7. April 2011). "Die AVK unterstützt die Hannover Messe, sich als Plattform auch der faserverstärkten Kunststoffe zu etablieren", so AVK-Geschäftsführer Dr. Elmar Witten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...