28/10/2014

www.plasticker.de

AVK: Internationale AVK-Tagung mit rund 300 Teilnehmern

An die 300 Teilnehmer besuchten vom 6.-7. Oktober 2014 die Internationale AVK-Tagung für Faserverstärkte Kunststoffe/Composites, die zum zweiten Mal in Düsseldorf stattfand. Mit über 30 internationalen Referenten aus Industrie und Forschung wurden neue Lösungen für Produktionsverfahren, Materialinnovationen sowie aktuelle Anwendungen präsentiert.

Die für die gesamte Composite-Industrie relevanten Themen wie Recycling und Normung/Standardisierung waren ebenfalls ein Thema wie auch der jährliche GFK und CFK-Marktbericht. "Die Entwicklung der GFK-Produktionsmenge in Europa hat einen sehr guten Start im Jahr 2014 gehabt. Das erste Halbjahr hat die Erwartungen der meisten Marktteilnehmer übererfüllt", so Dr. Elmar Witten, AVK-Geschäftsführer.

Am Abend des ersten Tages wurden insgesamt 10 Firmen und Institute mit dem renommierten AVK-Innovationspreis ausgezeichnet. Mit der anschließenden "Composites Night", gemeinsam mit den Ausstellern der Composites Europe, wurde wieder eine exzellente Kommunikations-Plattform in angenehmer Atmosphäre geboten.

Auch in diesem Jahr war die Tagung die Auftaktveranstaltung zur Fachmesse Composites Europe, die vom 7.-9.10. zeitgleich mit der Aluminium Messe stattfand.

Ab dem nächsten Jahr wird die AVK-Tagung abgelöst durch die Composites Germany-Tagung und findet vom 21.-22. September 2015 in Stuttgart statt.

Weitere News im plasticker