29.01.2016

www.plasticker.de

AVK: Qualitätssiegel "Offene Verfahren & GFK-Schwimmbadbau"

Erstmals wurden im Oktober 2013 Unternehmen mit dem AVK- Qualitätssiegel "Offene Verfahren" ausgezeichnet. Nun wurde das Siegel zum ersten Mal auch für den Bereich "GFK-Schwimmbadbau" vergeben. Erhalten hat das Siegel Leidenfrost, Eggenburg, Österreich, ein Pionier im GFK-Schwimmbadbau.

Das ursprüngliche Siegel entstand in einem Arbeitskreis der AVK-Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe, der sich speziell mit dem Themengebiet der offenen Verfahren befasst. Die so genannten "offenen Verfahren" (Handlaminieren und Faserspritzen) machen europaweit rund 1/4 der gesamten Composites-Produktionsmenge aus.

Das AVK-Qualitätssiegel für "Offene Verfahren & GFK-Schwimmbadbau" soll garantieren, dass das gekennzeichnete Unternehmen definierte Merkmale für die Produktionsqualität in der Fertigung berücksichtigt und diese überwacht und dokumentiert, mit dem Ziel, eine gleichbleibende und reproduzierbare Produktqualität sicherzustellen. Die Überwachung auf Einhaltung der vorgeschriebenen Kriterien erfolgt anhand einer jährlichen Betriebsüberprüfung durch eine externe sachkundige Person unter Verwendung festgelegter Bewertungsbögen.

Die ganzheitliche Betrachtung der Wertschöpfungskette beginnt bei der richtigen Auswahl der Materialien und führt über die Eingangskontrolle und Lagerung der Rohstoffe, über den kompletten Fertigungsprozess bis hin zu Vorkehrungen hinsichtlich Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Über Leidenfrost
Das nun ausgezeichnete familiengeführte Unternehmen Leidenfrost wurde im Jahr 1948 ursprünglich als Fassbinderei gegründet und beschäftigt sich seit den späten 60er Jahren mit der Verarbeitung von glasfaserverstärkten Kunststoffen. Waren es anfangs hauptsächlich Bottiche, Tanks und sonstige Erzeugnisse für die Landwirtschaft, so wurde bereits 1972 das erste GFK-Schwimmbecken hergestellt.

Heute zählt sich die Leidenfrost-Pool GmbH zu den Premiumherstellern von Pools in Faserverbundbauweise, mit einem umfassenden Vertriebsnetzwerk für Zentraleuropa. Die Leidenfrost Pools werden seit über 40 Jahren in Handarbeit ausschließlich in Eggenburg, Österreich, produziert.

Weitere News im plasticker