22.07.2011

www.plasticker.de

AVK + TecPart: Fachtagung - "Kurzfaserverstärkte Thermoplaste - Potentiale, Möglichkeiten und Trends" - Call for papers

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. und der TecPart - Verband Technische Kunststoffe e.V. bitten um Vortragseinreichung für ihre erste gemeinsame Tagung zum Thema "Kurzfaserverstärkte Thermoplaste - Potentiale, Möglichkeiten und Trends" die am 08.02.2012 in Frankfurt am Main stattfinden wird.

Kurzfaserverstärkte Thermoplaste bilden innerhalb des Marktsegments der Faserverbundkunststoffe eine bedeutende Werkstoffgruppe, deren Verwendung und Anwendungsbereiche enorm vielfältig sind. Dennoch findet diese Produktgruppe in der Presse und auf Tagungen aus Sicht der Veranstalter eher wenig Erwähnung.

Die beiden Fachverbände AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. und TecPart - Verband Technische Kunststoff-Produkte e.V. wollen dies mit ihrer ersten gemeinsamen Veranstaltung ändern und allen beteiligten Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie allen am Thema interessierten Parteien ein Forum zum gemeinsamen Austausch bieten.

Die Veranstaltung richtet sich an Rohstoffhersteller & -verkäufer, Entwickler, Verarbeiter aus den verschiedenen Anwendungsindustrien, Kommunen sowie Hochschulen/Instituten, die sich mit diesem Thema befassen. Die Vorträge sollen sich an den folgenden Themenschwerpunkten orientieren:

Neue Entwicklungen im Bereich kurzfaserverstärkte Thermoplaste
Spezifische Anforderungen bei der Verarbeitung / Aktuelle Verfahrensentwicklungen
Innovative Verarbeitungstechniken
Best Practice Lösungen und hervorragende Anwendungsbeispiel aus der Praxis
Nachhaltigkeit & Recyclingmöglichkeiten
Möglichkeiten zur Werkstoffkombination
Vortragsanmeldungen müssen bis spätestens 14. Oktober 2011 vorliegen, um bei der Programmplanung berücksichtigt werden zu können.

Das Formblatt zur Vortragseinreichung erhalten Interessierte von Volker Mathes (volker.mathes@avk-tv.de) oder Jessika Pfeffer (jpfeffer@tecpart.de) sowie auf den Internetseiten www.avk-tv.de oder www.tecpart.de.