23.07.2014

www.plasticker.de

Adept: Roboterhersteller mit neuem Geschäftsführer und erfolgreichem ersten Inhouse-Tag

Adept Technology, führender Hersteller von intelligenten Robotern und autonomen mobilen Roboterlösungen, hat Herrn Dr. Klaus Kluger zum 1. Juli 2014 zum neuen Europa-Geschäftsführer berufen. "Wir freuen uns, dass Dr. Kluger die Herausforderung angenommen hat", sagt Rob Cain, CEO und Präsident von Adept. "Mit Dr. Klaus Kluger verpflichten wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die über einen umfangreichen Sales, Service und Marketing Background verfügt. Zu den Aufgaben des neuen Europa-Verantwortlichen zählen der Ausbau des mobilen Roboter-Geschäfts sowie die Stärkung der Kernkompetenzen Industrierobotik und Service als Grundlage für weiteres Wachstum in Europa."

Vor seinem Wechsel zu Adept war Dr. Klaus Kluger in verschiedenen Funktionen bei Emerson Electric tätig, u.a. als Geschäftsführer von Emerson Network Power in München, als Geschäftsführer für Schweiz und Österreich und Division Manager Deutschland bei Emerson Process Management. Davor führte er die Geschäfte von Mobrey und der PMV Vertriebsgesellschaft.

Premiere: Erfolgreicher Inhouse Tag für mobile Robotersysteme
Adept veranstaltete am 2. und 3. Juli 2014 seine ersten Inhouse Tage für mobile Robotersysteme in der neuen Firmenzentrale in Dortmund. Mehr als 60 Kunden nutzten die Gelegenheit, sich in jeweils dreistündigen Workshops über die mobilen Neuentwicklungen zu informieren und mit den Spezialisten aus Vertrieb und Applikation Gespräche zu führen. Besonders das Zusammenspiel von Adept Handler und Adept Transporter habe viele Kunden, vor allem aus der Halbleiter-Industrie begeistert. Die mobilen Adept-Roboter steuern sicher durch ein dynamisches Umfeld von Personen und Anlagen und sollen so vollkommen neue Perspektiven für die Intralogistik schaffen, und das ohne eine spezielle Infrastruktur zu benötigen.

Aufgrund der großen Nachfrage aus der Industrie wiederholt Adept Technology seinen Inhouse Tag im August in Dortmund. Geschäftsführer Dr. Klaus Kluger war sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. "Aufgrund der überaus positiven Resonanz werden wir am 28. August 2014 den Inhouse Tag in Dortmund wiederholen und auch weitere Termine in verschiedenen Städten in Deutschland anbieten."

Weitere News im plasticker