12.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Adval Tech: Ebit der Schweizer Spritzgieß-Gruppe wieder positiv

Auf operativer Ebene ist Adval Tech (Niederwangen / Schweiz; www.awm.ch) die Kehrtwende gelungen. Für 2013 meldete die Spritzgieß-Gruppe ein Ebit von 6,5 Mio CHF (umgerechnet 5,3 Mio EUR), nach einem Ebit-Verlust von 3,5 Mio CHF im Jahr zuvor. Doch unter dem Strich weitete sich der Nettoverlust aufgrund von liquiditätsunwirksamen Effekten durch den Verkauf von Unternehmensteilen auf -22 (2012: -15,4) Mio CHF aus. Die Gesamtleistung lag 2013 mit 279 Mio CHF geringfügig unter dem Vorjahreswert von 280 Mio CHF.

Im vergangenen Jahr hatte Adval Tech die Geschäftsbereiche neu aufgestellt und Standorte in China und Mexiko geschlossen oder veräußert. Im laufenden Jahr will Adval Tech die Restrukturierung abschließen. Bei stabiler Wirtschaftslage und stabilen Währungsrelationen erwartet die Unternehmensleitung, das Ebit-Niveau von 2013 zu erreichen und das Ergebnis "deutlich" zu verbessern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...