31.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Adval Tech: Medizintechnik teilweise an Phillips-Medisize

Für einen nicht genannten Betrag hat die Werkzeugbau- und Spritzgießgruppe Adval Tech (Niederwangen / Schweiz; www.awm.ch) das Geschäft in Mexiko und die Medizintechnik-Aktivitäten in China an Phillips-Medisize (Hudson, Wisconsin / USA; www.phillipsplastics.com) verkauft. Man fokussiere sich in einer neuen strategischen Ausrichtung auf den Formenbau und ausgewählte Aktivitäten im Komponentengeschäft, begründet Adval Tech den Schritt. Die Gruppe hat in den letzten Jahren meist Verluste geschrieben.

Mit Phillips-Medisize habe man den "idealen Käufer" für die Omni Manufacturing Services (Querétaro / Mexiko) und die chinesische Adval Tech Medical (Suzhou) Co Ltd gefunden. Phillips-Medisize soll alle rund 350 Mitarbeiter der Gesellschaften übernehmen. Vom Verkauf nicht betroffen sind die Aktivitäten der Adval Tech-Tochtergesellschaft Teuscher Kunststofftechnik AG (Grenchen / Schweiz), hebt die Gruppe hervor.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...