31.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ahlstrom: Aus für Glasfasererzeugung in Finnland

Die Verhandlungen zwischen finnischen Arbeitnehmervertretern und dem Geschäftsbereich "Glassfibre" von Ahlstrom (Helsinki / Finnland; www.ahlstrom.com) sind mit einer Entscheidung zur Schließung der Glasfaserproduktion im Werk in Karhula zu Ende gegangen. Neben den Öfen wird auch die Produktion von Faserschnittmatten am Standort gegen Ende 2011 aufgegeben, lediglich die Weberei bleibt erhalten.

In Karhula und dem Schwesterwerk in Mikkeli sind in dem Bereich insgesamt 400 Mitarbeiter beschäftigt, 170 davon sollen entlassen werden. In Mikkeli dauern die Gespräche noch an. Ein Abschluss wird nach Ansicht von Ahlstrom-Sprecherin Liisa Nyyssönen aber in wenigen Wochen erwartet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...