12.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Airborne: Werksneubau für Composite-Teile in Spanien

Im Januar 2012 will der Composite-Spezialist Airborne International (Den Haag / Niederlande; www.airborneinternational.com) einen Werksneubau im spanischen Girona in Betrieb nehmen. In dem 1.600 m² umfassenden Gebäude soll auf 1.230 m² Produktionsfläche State-of-the-art-Ausrüstung für das Resin-Transfer-Moulding (RTM) untergebracht werden: Reinräume, Öfen und Autoklaven sowie Bohr- und Fräseinheiten und eine Designabteilung.

Die seit 2008 bestehende Produktion, von der aus unter anderem Airbus im französischen Toulouse mit Composite-Teilen beliefert wird, war bisher in einer gemieteten Halle untergebracht, die für die Expansionsbestrebungen des Unternehmens zu klein wurde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...