31.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Akro-Plastic: Polyamid-Blends für die Automobilindustrie

Das Compounding-Unternehmen Akro-Plastic GmbH (Niederzissen; www.akro-plastic.com), stellt zur "Fakuma 2012" neu entwickelte Polyamid-Blends vor. Laut Akro-Plastic erfüllen "Akromid Lite" und "Akromid Xtralite" die beiden zentralen Forderungen der Automobilindustrie: Gewichts- und Kostenreduzierung. Zur Fakuma werden zunächst folgende Typen vorgestellt: "Akromid B3 GF 30 L" mit einer um 7 Prozent geringeren Dichte gegenüber PA 6 GF 30 und "Akromid B3 GF 30 XL" mit einem Dichtevorteil von 10 Prozent gegenüber PA 6 GF 30.

Darüber hinaus hat der Compoundeur neben der Standardproduktreihe "Akromid A" und "Akromid B" das Portfolio um eine dritte Compoundreihe erweitert, deren Typen sich laut Hersteller vor allem durch ein verbessertes Fließverhalten, erhöhte Schlagzähigkeit und eine höhere Oberflächenqualität auszeichnen. Die Produkte sind unverstärkt, schlagzäh modifiziert und mit bis zu 50 Prozent Glasfaserverstärkung erhältlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...