18.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Albéa: Verpackungshersteller kauft US-Wettbewerber Eyelematic

Für einen nicht genannten Betrag hat der Spezialist für Kosmetikverpackungen Albéa (Gennevilliers / Frankreich; www.albea-group.com) den Wettbewerber Eyelematic (Watertown, Connecticut / USA; www.eyelematic.com) erworben.

Eyelematic stellt traditionell Metallhülsen, -dosen und -verschlüsse zur Kosmetikverpackung her, hat sich aber in den letzten Jahren zunehmend auch beim Kunststoffspritzguss engagiert und im Mai 2011 ein eigenes Werk hierfür unweit des Stammsitzes eröffnet, wo auf mehr als 30 Spritzgießmaschinen gefertigt wird. Insgesamt betreibt das Unternehmen drei Werke in den USA.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...