03.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Albemarle: Höhere Preise für Trimethylaluminum

Gleich um 25 Prozent will der US-amerikanische Feinchemie-Konzern Albemarle Corp (Europa: Albemarle Europe SPRL, Louvain La Neuve Sud / Belgien; www.albemarle.com) weltweit die Notierungen für Trimethylaluminum (TMA) zum 1. Januar 2011 anheben.

Mit der Maßnahme stärke das Unternehmen seine Investitionskraft, hieß es zur Begründung. TMA wird bei der Herstellung von Methylaluminoxan, einem Cokatalysator für Ziegler-Natta-Polymerisationen, als Aktivator und Methylierungsmittel verwendet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...