02.09.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Albemarle: Produktions-JV mit ICL für Flammschutzmittel

Die Spezialchemiehersteller Albemarle (Baton Rouge, Louisiana / USA; www.albemarle.com) und Israel Chemicals Ltd (ICL, Tel Aviv / Israel; www.icl-ip.com) wollen ihre Produktionsaktivitäten bei HBCD-freien Flammschutzmitteln zusammenlegen. Das neue Joint Venture wird ein Werk in den Niederlanden sowie eines in Israel betreiben. Beide Werke befinden sich an ICL-Standorten. Das Unternehmen soll den Vorstellungen zufolge nach Abwicklung aller Formalien im Jahr 2015 starten.

Albemarle bringt das neue "GreenCrest"-Portfolio ein, ICL steuert das "FR-122P"-Flammschutzmittel bei. Hintergrund der Kooperation ist die im Jahr 2015 anstehende Ausmusterung von HBCD-Flammschutzmitteln für geschäumte EPS- und XPS-Produkte in der EU, Japan und weiteren Ländern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...