09.12.2013

www.plasticker.de

Albis Plastic: Neue Purell-Typen von LyondellBasell im Programm

Die Albis Plastic GmbH, weltweit agierender Spezialist für die Distribution und Compoundierung technischer Thermoplaste mit Sitz in Hamburg, ergänzt ihr Produktportfolio um die neuen Purell Typen PE 2220D und ACP 5531 B von LyondellBasell.

Mit dem niederdichten PE 2220D erweitert Albis sein Angebot um Produkte für Packaging-Lösungen im Tuben-Segment unter anderem für die Bereiche Kosmetik, Lebensmittel und pharmazeutische Verpackungen. Die Type zeichnet sich laut Anbieter durch eine hervorragende Oberflächenqualität und Flexibilität bei gleichzeitig sehr guter Verarbeitbarkeit aus. Als Vertreter der Purell-Produktfamilie erfüllt Purell PE 2220D demzufolge unter anderem die entsprechenden Anforderungen des Europäischen Arzneibuches (EP 3.1.4) und verfügt über die für Purell-Produkte typische Zusicherung der Rezepturkonstanz.

Das hochdichte Polyethylen ACP 5531B, das speziell in Extrusionsblasform-Verfahren Anwendung findet, ergänzt das Produktportfolio für Industrieverpackungen im Pharmabereich, wie sie beispielsweise im Umfeld von Dialyseanwendungen oder für die Verpackung pharmazeutischer Wirkstoffe im Industriemaßstab verwendet werden. Neben einer hohen Schlagzähigkeit zeichnet das Produkt den weiteren Angaben zufolge eine sehr gute Kombination von Spannungsrissbeständigkeit und Steifigkeit aus. Auch ACP 5531B verfügt demnach über die für Purell typischen Serviceeigenschaften. Beispielhaft dafür sei ein Änderungsmanagement bei Produktänderungen, das auf die speziellen Bedürfnisse der Pharmaindustrie ausgelegt ist.

Mike Freudenstein, Director Marketing Healthcare bei Albis Plastic, kommentiert die neuen Distributionsprodukte wie folgt: "Mit den beiden neuen Purell-Typen zeigt unser Partner LyondellBasell erneut sein starkes Commitment zum Healthcare-Bereich sowie Innovationsführerschaft für Polymere in diesem anspruchsvollen Anwendungsbereich. Wir freuen uns sehr, dass wir unser Produktangebot um diese beiden Typen ergänzen konnten und zukünftig in weiten Teilen Europas anbieten werden."1

1 Albis Plastic wird die Purell-Typen PE 2220D und ACP 5531 B zukünftig in folgenden Vertriebsregionen anbieten: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn.

Weitere Informationen: www.albis.com

Weitere News im plasticker