23.02.2012

www.plasticker.de

Albis Plastic: Neuer Geschäftsführer der türkischen Tochtergesellschaft - Neuer Leiter des Geschäftsbereiches "Technische Compounds"

Bereits zum 1. Februar 2012 hat Hans Rukes (52) als Geschäftsführer die Leitung der türkischen Tochtergesellschaft der Albis Plastic GmbH in Istanbul übernommen. Rukes ist seit vielen Jahren für das Hamburger Distributions- und Compoundierunternehmen in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen tätig, verantwortete mehrere Jahre das Distributionsgeschäft der Albis und hat zuletzt den Geschäftsbereich "Technische Compounds" mit den Albis eigenen Marken geleitet.

Bernd Sparenberg (46) hat zum gleichen Zeitpunkt die Leitung des Geschäftsbereichs "Technische Compounds" bei der Albis Plastic in Hamburg übernommen. Sparenberg verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Chemie und gilt als ausgewiesener Kenner der Kunststoff Industrie. Er war mehrere Jahre in leitenden Positionen im Marketing von u.a. Ticona und Topas tätig. Zuletzt leitete er bei der Albis Schwester Krahn Chemie GmbH die Division "Performance Produkte" und hat dort u.a. das Geschäft mit Produkten für die Kautschukverarbeitende Industrie und die Schmierstoffindustrie neu ausgerichtet.

"Sowohl das Wachstum in der Türkei als auch die Weiterentwicklung unseres Geschäftsbereiches "Technische Compounds" sind von großer strategischer Bedeutung für die Albis und ich freue mich, dass wir für diese wichtigen Aufgaben zwei so erfahrene Manager gewonnen haben", sagt Dr. Jörg Schottek, Vorsitzender der Geschäftsführung der Albis Plastic GmbH.