28.11.2014

www.plasticker.de

Albis Plastic: Verglasungsmaterialien für die Leuchten-Industrie

Ab sofort findet das Polycarbonat-basierte "Alcom LDM" (Light Diffusion matt) der Albis Plastic GmbH in der Produktlinie "R.Carbonat Alcom LED" der Röber Kunststoffe GmbH Anwendung. Der Spezialist für extrudierte und transparente Kunststoffe aus Kroppach im Westerwald erweitert damit sein Produktportfolio an Verglasungsmaterialien für die Leuchten-Industrie.

Das extrudierte gefrostete Polycarbonat mit satinierter Oberfläche sorgt den Angaben zufolge mit seinen einzigartigen Lichtdiffusionseigenschaften für eine maximale und gleichmäßige opale Lichtdurchlässigkeit bei gleichzeitiger Vermeidung von Hotspots. "R.Carbonat Alcom LED" eigne sich somit ideal zur Gestaltung neuer LED-Leuchten oder zur Umrüstung auf LEDs.

"R.Carbonat Alcom LED" ist für unterschiedliche Anwendungen im Leuchten- und Leuchtkastenbereich geeignet, wie zum Beispiel Wohn-, Ambiente-, Arbeits- und Sicherheitsbeleuchtung sowie Lichtwerbung oder Lichtkästen.

Über Röber Kunststoffe
Die Röber Kunststoffe GmbH ist Hersteller von Acrylglas-, Polycarbonat- und PET-Platten in verschiedenen Format- und Farbvarianten. Das Unternehmen, das zur Röber Unternehmensgruppe gehört, verfügt über fünf Extrusionsanlagen und beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Die Röber Kunststoffe GmbH beliefert insbesondere Handelsfirmen, Bau-, Möbelmärkte und Displayhersteller europaweit.

Weitere News im plasticker