01.10.2014

www.plasticker.de

Albis Plastic: Vertriebsvereinbarung mit Eastman für die Türkei

Die Albis Plastic GmbH baut seine langjährige Partnerschaft weiter aus und wird zukünftig auch in der Türkei technische Kunststoffe der Eastman Chemical Company vertreiben. Wie der Hamburger Distributeur mitteilt, gelten die Distributionsrechte für den türkischen Kunststoffmarkt ab Oktober 2014.

Die zusätzlichen Copolyester-Produkte Durastar, Eastalloy, Eastar, Aspira, Tritan und Provista sollen eine ideale Ergänzung des bisherigen Portfolios darstellen. "Albis führt somit konsequent seinen strategischen Ansatz fort, Kunden in allen Märkten das gesamte Produktangebot an thermoplastischen Kunststoffen anbieten zu können. Aufgrund unserer Marktdurchdringung sehen wir sehr gute Chancen, den Absatz der Eastman-Produkte auch auf dem türkischen Markt erfolgreich voranzutreiben", erklärt Hans Rukes, Managing Director Albis Plastic TR.

"In enger Zusammenarbeit mit Albis als Vertriebspartner in diesem erweiterten Gebiet unterstreichen wir unsere paneuropäische Distributionsstrategie, die uns eine Versorgung über unsere aktuelle Reichweite hinaus ermöglicht", so Reinier de Graaf, Regional Business Director Specialty Plastics EMEA der Eastman Chemical Company.


Weitere News im plasticker