11/11/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Aliancys: DSM Composite Resins unter neuem Namen

Nach Ausgliederung der Bereiche "Composite Resins" (Harze) und "Polymer Intermediates" (Caprolactam und Acrylnitril) aus dem Chemiekonzern DSM (Sittard / Niederlande; www.dsm.com) hat Käufer CVC Capital Partners (London / Großbritannien; www.cvc.com) nun zunächst den Composite Resins einen neuen Namen gegeben. Das Joint Venture, an dem CVC 65 und DSM 35 Prozent der Anteile halten, wird zum Januar 2016 unter der Bezeichnung Aliancys firmieren. Die Neubenennung der Intermediates-Aktivitäten wird nach den Worten eines Sprechers in Kürze folgen.

In der Zentrale in Schaffhausen (Schweiz) leitet das bisherige Management von DSM Composites Resins um CEO Bert Bakker das Unternehmen weiter. Die Produktmarken wie "Atlac" (Vinylesterharze), "Daron" (RTM-Harze), "Palapreg" (Biobasiertes Vinylesterharz), "Palatal" (UP-Harze) und "Synolite" (Polyester-Gießharze) bleiben erhalten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...