12/12/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Allit: Spritzgießunternehmen baut aus

In den Standort Bad Kreuznach investiert die Allit-Gruppe (Bad Kreuznach; www.allit.de) im laufenden Geschäftsjahr (31.3.) rund 12 Mio EUR. Davon flossen bereits 2,4 Mio in den Erwerb von 9 Spritzgießmaschinen, wie das Familienunternehmen mitteilt. Der Ausbau der Spritzgießkapazität ermöglicht die Rückführung von Aufträgen. Allit fertigt vor allem technische Präzisionsteile für die Bereiche Filtertechnik, Getränkeindustrie, Dentalmedizin und Wasseraufbereitung sowie Stapelsichtboxen, Werkzeugkästen, Behälter und Verpackungen.

Im Zuge der Investitionen entstehen zudem in Bad Kreuznach zudem zwei neue Lagerhallen mit je 2.100 m² Nutzfläche und 11 Lkw-Andockstationen sowie 300 m² Bürofläche für die Logistik-Verwaltung. Weitere Gelder flossen in die Einführung neuer Computerprogramme für Lagerwirtschaft und die Umstellung von Materialfluss und Lagerhaltung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...