16.10.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Alpek: PET-JV mit russischer Sistema geplant

Eine JV-Vereinbarung für den Bau eines integrierten PET-Komplexes im russischen Ufa haben jetzt Petrotemex (Monterrey / Mexiko; www.petrotemex.com), Tochtergesellschaft von Mexikos größter Petrochemie-Gruppe Alpek (Mexico City / Mexiko; www.alpek.com), und die United Petrochemical Company (UPC) abgeschlossen, eine Gesellschaft aus dem Unternehmensverbund von Sistema (Moskau / Russland; www.sistema.com).

Die geplante Anlage für das Vorprodukt PTA und PET soll auf der "IntegRex”-Technologie basieren, die Alpek mit der Übernahme der PET-Werke von Eastman in Nordamerika erworben hat. Der nötige Grundstoff PX soll von Bashneft (Moskau / Russland; www.bashneft.com) bezogen werden, das ebenfalls zum Sistema-Konglomerat gehört. Ein Zeithorizont wird noch nicht angegeben. Zunächst wird für 20 Mio USD eine Machbarkeitsstudie für das Projekt erstellt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...