01/07/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Alpek: PET-Werksschließung in Cape Fear

Die PET-Konsolidierung schreitet auch in den USA voran. Bereits für den September 2013 hat aktuell DAK Americas (Charlotte, North Carolina / USA; www.dakamericas.com) die Schließung der kompletten Polyesterstrecke am Unternehmensstandort Cape Fear im US-Bundesstaat North Carolina angekündigt. Die rund 600 Beschäftigten des Ende der 1960er Jahre von DuPont begründeten Standorts werden mit Abfindungszahlungen entlassen.

DAK betreibt in Cape Fear Produktionen für PTA und PET. Dazu kommt eine Polyesterfaserproduktion, in den nächsten Jahren sind zwei weitere große Anlagen projektiert. DAK verfügt neben Cape Fear über vier weitere PET-Standorte in den USA und ist der größte US-Produzent. Das Unternehmen sieht keine Probleme, die Kundenwünsche durch die anderen Standorte decken zu können und wird auch damit weiterhin führender US-Anbieter bleiben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...