26.01.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Altana: Übernahme des Additivherstellers Kometra

Für einen nicht genannten Betrag will der Spezialchemiekonzern Altana (Wesel; www.altana.com) den Additivhersteller Kometra Kunststoff-Modifikatoren und -Additiv GmbH (Schkopau; www.kometra.de) erwerben. Ein entsprechender Kaufvertrag ist bereits unterschrieben, wie Altana mitteilt. Nach Abschluss der Transaktion soll Kometra mit 20 Mitarbeitern in den Altana-Geschäftsbereich BYK Additives & Instruments (www.byk.com) eingegliedert werden.

BYK will die Kometra-Produkte weltweit vermarkten. Dazu gehören grenzflächenaktive Copolymere her, die als Haftvermittler und Schlagzähmodifikatoren eingesetzt werden. Kometras Jahresumsatz liegt im mittleren bis hohen einstelligen Mio EUR-Bereich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...