08.06.2010

www.plasticker.de

Altana: Polyurethan-Gießharz-Geschäft von ABB Micafil erworben

Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat das Polyurethan-Gießharz-Geschäft von ABB Micafil, einer Geschäftseinheit der ABB Schweiz, mit sofortiger Wirkung erworben. Das Geschäft wird unter den Markennamen Micares und Resodip geführt. Polyurethan-Gießharze werden im elektrischen und elektrotechnischen Bereich unter anderem in Hochspannungsanwendungen oder im Automobilbereich eingesetzt. Das erworbene Geschäft wird in den Geschäftsbereich ELANTAS Electrical Insulation integriert, die Produkte werden künftig in den Produktionsstätten in Collecchio (Italien) sowie Hamburg hergestellt.

"Mit dem Erwerb des Polyurethan-Gießharz-Geschäftes von ABB Micafil erweitern wir unsere Business-Line Elektronik und Technische Anwendungen, die unseren Kunden innovative Lösungen, etwa für Transistoren oder Sensoren, bietet. Nach den Akquisitionen von Quadrant Chemicals (USA) und Shimo-Resins (Indien) im Jahre 2009 ist dies ein weiterer, konsequenter Schritt zum Ausbau dieses Geschäftsgebietes. Zugleich stärken wir die ELANTAS Standorte in Italien und Deutschland.", erklärte Dr. Wolfgang Schütt, Geschäftsbereichsleiter von ELANTAS Electrical Insulation.

Weitere Informationen: www.altana.com