10/08/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Aluminiumbranche: Konjunktur kühlt sich im ersten Halbjahr ab

Die deutschen Aluminiumproduzenten und -verarbeiter haben im ersten Halbjahr 2012 eine leichte konjunkturelle Abkühlung erfahren. Vom Produktionsrückgang waren nahezu alle Produktionsbereiche betroffen, meldet der Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA, Düsseldorf; www.aluinfo.de). Für das zweite Halbjahr erwartet die Branche eine nahezu konstante Produktion.

In Deutschland wurden von Januar bis Juni rund 531.771 t Rohaluminium erzeugt. Damit sank die Produktion um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Herstellung verteilte sich auf 202.670 t Primäraluminium (-6,4 Prozent gegenüber H1 2011) und 329.101 t Sekundäraluminium (+1,5 Prozent). Die Erzeugung von Aluminiumhalbzeug belief sich auf 1,2 Mio t, ein Rückgang von 2,3 Prozent.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...