18.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Amcor: PET soll Glas in Hot-Fill-Anwendungen ersetzen

PET statt Glas: Amcor Rigid Plastics (Ann Arbor, Michigan / USA) hat runde PET-Gefäße mit großer Öffnung auf den Markt gebracht, die Glasverpackungen ersetzen sollen, wie sie beispielsweise für Pasta-Soßen, Apfelmus oder Marmeladen üblich sind.

Dabei kann der Inhalt mit einer Temperatur von bis zu 96 °C eingefüllt werden, betont die PET-Verpackungssparte des Verpackungskonzerns Amcor (Abbotsford / Australien; www.amcor.com). Durch vier horizontale Rippen und gute Wandsteifigkeit bleibe die Form trotz Vakuum erhalten, während die Lebensmittel abkühlen. Das neue Produkt ist auch mit Sauerstoffbarriere erhältlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...