10/10/2013

www.plasticker.de

Amis: Breites Maschinenprogramm zur Zerkleinerung von Kunststoffen

Die Amis Maschinen-Vertriebs GmbH präsentiert auf der K 2013 auf ihrem 200 qm großen Messestand einen repräsentativen Auszug aus ihrem umfassenden Maschinenprogramm zur Zerkleinung von Kunststoffen.

Präsentiert werden sollen Beistellmühlen der GSL-Reihe, eine schallgeschützte GSC-Schneidmühle, eine GSP-Profilschneidmühle, eine Feinmühle der PM-Baureihe, eine Großschneidmühle GSH 800/1200 in verschleißfester Hardox-Ausführung sowie ein Auszug aus dem Shredder-Programm mit dem ZWS, dem ZIS und dem ZXS.

Hardox-Verschleißschutz für Mühlengehäuse und Rotor
Ab sofort gehört zum Lieferprogramm der Zerma-Schneidmühlen der GSH-Baureihe der Hardox-Verschleißschutz für Mühlengehäuse und Rotor, teilt Amis mit. Das Gehäuse-Verschleißpaket beinhaltet demzufolge austauschbare Verschleißplatten anstelle von fest eingebauten Platten, vor den oberen und unteren Statormessern sowie unter den Blockmessern. Stator- und Blockmesserabdeckplatten sowie Gehäuseverschleißplatten werden demnach aus hochverschleißfestem Hardox gefertigt. Der Verschleißschutz umfasse zusätzlich Rotorelemente sowie Messerabdeckleisten aus Hardox.

Als Vorteile des Hardoxverschleißschutzes nennt der Anbieter eine erhöhte Lebensdauer, ein minimiertes Ausfallrisiko und weniger Stillstandszeiten.

Weitere Informationen: www.amis.de

K 2013, 16.-23.10.2013, Düsseldorf, Halle 9, Stand D59

Weitere News im plasticker