16.07.2014

www.plasticker.de

Amis: Open House zum 20-jährigen Jubiläum

Die Amis Maschinen-Vertriebs GmbH mit Sitz in Zuzenhausen feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. 1994 mit sechs Mitarbeitern gegründet, arbeiten heute 64 Personen bei dem Zerkleinerungsspezialisten für Kunststoff, Gummi, Elektroschrott und Holz. Von der Schneidmühle bis hin zu großen Shredderanlagen, ob Neu- oder Gebrauchtmaschine, der Kunde hat die Wahl zwischen Maschinenmodellen des Partners Zerma sowie weiterer namhafter Hersteller.


Vom 25. bis 27. Juli nimmt das Unternehmen an der Gewerbeschau in Zuzenhausen teil und veranstaltet einen Tag der Offenen Tür. Dabei will Amis live demonstrieren, was die Zerkleinerer, Brikettierpressen und Pelletieranlagen von Zerma und anderen Herstellern leisten können.

Über Amis
Im Sortiment hat das Unternehmen vor allem Beistell-, Kompaktschneid-, Schneid- und Feinmühlen, Shredder und Brikettierpressen. Abteilungen für Sondermaschinen- und Anlagenbau gehören ebenfalls dazu, wie ein breites Spektrum an Peripherie und Zubehör: Allmetall-Abscheider, Förderbänder, Zick-Zack-Sichter und Feingutausscheider, Entstaubungsanlagen, Absauganlagen, Nassaufbereitungs­anlagen, Siebmaschinen, Überbandmagnete, Allmetallsuchbrücken, einlagige Suchspulen, Rohrmagnete und Gittermagnete.

Neben dem breiten Maschinenprogramm, gehören Beratung, individuelle Konzepte sowie schneller Ersatzteil- und Wartungsservice zur Unternehmensphilosophie. Die Serviceleistungen beinhalten Reparaturen, Maschinentests und Qualitätsprüfungen. Zusätzlich ist dank mobiler Einsatzfahrzeuge eine Vor-Ort-Wartung beim Kunden möglich. Zudem können Kunden die Maschinen mit eigenen Materialien im laufenden Betrieb selbst testen.


Weitere News im plasticker